top of page
Suche

Sommerfrische

Zupf dir ein Wölkchen aus dem Wolkenweiß,

Das durch den sonnigen Himmel schreitet.

Und schmücke den Hut, der dich begleitet,

Mit einem grünen Reis.


Verstecke dich faul in der Fülle der Gräser.

Weil's wohltut, weil's frommt.

Und bist du ein Mundharmonikabläser

Und hast eine bei dir, dann spiel, was dir kommt.


Und lass deine Melodien lenken

Von dem freigegebenen Wolkengezupf.

Vergiss dich. Es soll dein Denken

Nicht weiter reichen als ein Grashüpferhupf.


Mit diesem Gedicht von Joachim Ringelnatz verabschiedet sich das Archiv-Team ab 1. Juli in die Sommerfrische!



Gerne können Sie uns während der Sommermonate Juli/August telefonisch, per Mail oder über unsere Website kontaktieren:


Ihnen allen wünschen wir einen wunderschönen Sommer und freuen uns, wenn Sie uns wieder ab Donnerstag, 14. September 2023 zu unseren regulären Öffnungszeiten im Archiv besuchen kommen!


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Weihnachtsferien

Über die Weihnachtsfeiertage haben wir geschlossen, wir freuen uns, Sie wieder ab Donnerstag, 11.1.2024 begrüßen zu dürfen! Bis dahin eine schöne Zeit und alles Gute für 2024 wünscht Ihnen das Archiv-

Comments


bottom of page